21.10.2015, Stuttgart
Ausschreibung 3. Landesweiter Wettbewerb „familyNET-Award – Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Unternehmen“

Im Rahmen des Projekts familyNET wird zum dritten Mal der landesweite Wettbewerb „familyNET-Award – Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Unternehmen“ durchgeführt.

Gesucht sind kleinere und mittlere Unternehmen mit weniger als 500 Mitarbeitern, die innovative und nachhaltige Konzepte und Maßnahmen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf umsetzen. Mit dem familyNET-Award soll dieses Engagement gewürdigt und ausgezeichnet werden. Die Auszeichnung erfolgt im Rahmen einer Festveranstaltung am 24.02.2016 in Stuttgart.

Das Projekt familyNET wird vom Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und Landeskofinanzierungsmitteln sowie von den Verbänden der Metall- und Chemie-Arbeitgeber in Baden-Württemberg gefördert.

Weitere Einzelheiten zu den Teilnahmebedingungen und Inhalten des Wettbewerbs entnehmen Sie bitte der Ausschreibung.