Kita/Grundschule Schule

TeCbox

Für mehr Spaß am Forschen und Experimentieren

Für den technisch-naturwissenschaftlichen Unterricht an Grundschulen

Angepasst an die Bildungspläne der Primar- und Orientierungsstufe wurde mit der TeCbox ein Angebot zur Technikförderung an Grundschulen und weiterführenden Schulen entwickelt. Die TeCbox unterstützt den technisch-naturwissenschaftlichen Unterricht und umfasst ein übersichtliches, altersgerechtes und flexibles Konzept mit Lehr- und Lernmitteln. Der Schwerpunkt liegt dabei auf begeisterten Lehrkräften, die in modulspezifischen Schulungen in die Inhalte eingeführt werden.

Die Module der TeCbox wurden gemeinsam mit der Hochschule Heilbronn, dem Verein Faszination Technik e. V., verschiedenen pädagogischen Fach- und Hochschulen sowie Lehrerseminaren und allgemeinbildenden
Schulen entwickelt.

Die Inhalte

Mit den beiden Modulen „Konstruktion – Mauern, Brücken, Türme“ und „Energie“ wird das Interesse der Schülerinnen und Schüler an Technik in den Klassenstufen 1 bis 4 gefördert. Für die Klassen 5 und 6 steht ein drittes Modul „Energie Plus“ zur Verfügung.

  • Regionale Schulung der Lehrkräfte
  • Modulspezifische Unterrichtsmaterialien
  • Handbuch und CD mit Unterrichtsvorlagen für Lehrkräfte und Schüler/innen

Kosten und Finanzierung

  • Modul „Konstruktion – Mauern, Brücken, Türme“ 1.350 Euro
  • Modul „Energie“ 1.740 Euro
  • Modul „Energie Plus“ 1.640 Euro

 

Um die Finanzierung für einen Klassensatz (Material und Schulung) zu ermöglichen werden gezielt Sponsoren gesucht.

Mögliche Zielgruppen

  • Unternehmen, insbesondere Metallarbeitgeber
  • Serviceclubs (Rotary, Lions …)
  • Fördervereine
  • Schulträger

 

Durch das Sponsoring ist es bisher gelungen mehr als 100 Grundschulen in Baden-Württemberg mit den TeCboxen „Energie“ und „Konstruktion“ auszustatten. An den Schulungen haben über 400 Lehrkräfte teilgenommen.