Berufsvorbereitung und Ausbildung

Aktiv in Baden-Württemberg und Europa

Gemeinsam mit unseren regionalen und überregionalen Partnern, den Unternehmen und dem Arbeitgeberverband Südwestmetall engagiert sich BBQ für den qualifizierten Berufseinstieg junger Menschen. Benachteiligten Jugendlichen eröffnen wir dadurch Wege in Ausbildung und Beschäftigung.

Gezielte Berufsvorbereitung

In unterschiedlichen Projekten unterstützen wir Jugendliche und junge Erwachsene praxisnah in der Berufsvorbereitung. Das landesweite Projekt Berufspraktisches Jahr (BPJ 21) ist zudem mit rund 800 Plätzen integraler Bestandteil des „Bündnisses zur Stärkung der beruflichen Ausbildung und des Fachkräftenachwuchses“ in Baden-Württemberg.

Einstieg in eine duale Ausbildung

Mit passgenauen Angeboten fördern wir landesweit den Einstieg in eine duale Berufsausbildung. In Kooperation mit unseren Partnern in Deutschland und Europa entwickeln wir zudem Konzepte zur Ausbildung junger Menschen aus Südeuropa in Baden-Württemberg und unterstützen bei dem Angebot von Auslandspraktika.

Berufliche Perspektiven für junge Geflüchtete

Geflüchtete junge Menschen unterstützen wir gemeinsam mit dem Land Baden-Württemberg und dem Arbeitgeberverband Südwestmetall beim Einstieg in Ausbildung und Beschäftigung. Durch gezielte Hilfestellungen erarbeiten wir gemeinsam berufliche Perspektiven. Zudem sollen die Jugendlichen einen vertieften Einblick in die Berufs- und Arbeitskultur bekommen.

Integrationskursträger und Träger zur Durchführung berufsbezogener Sprachkurse

Seit Oktober 2016 ist BBQ in ersten Regionen durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als Träger für die Durchführung von Integrationskursen und berufsbezogen Deutschsprachkursen zugelassen.