Bildungsgutschein

Ihr Weg zurück in den Beruf

Weiterbildungen bringen Sie nicht nur persönlich, sondern vor allem beruflich weiter.  Die Agenturen für Arbeit und die regionalen Jobcenter fördern Rehabilitanden, Arbeitsuchende oder Arbeitnehmer, die von  Arbeitslosigkeit bedroht sind, mit Bildungsgutscheinen.

 

Der Bildungsgutschein berechtigt zur Teilnahme an einer Maßnahme der gesetzlich anerkannten beruflichen Weiterbildung, Qualifizierung oder Umschulung. Wenn alle Voraussetzungen erfüllt sind, werden die Kosten zumeist von den Agenturen für Arbeit und den Jobcentern übernommen.

 

Um einen Bildungsgutschein zu erhalten, müssen Sie einen schriftlichen Antrag auf Weiterbildung bei der zuständigen Agentur für Arbeit oder beim Jobcenter stellen, sofern Sie SGB II oder SGB III Empfänger sind.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Zertifizierte und anerkannte Weiterbildungs- und Umschulungsangebote

Die BBQ Berufliche Bildung gGmbH eröffnet seit über 20 Jahren Menschen, die einen Unfall oder eine Krankheit erlitten haben, neue berufliche Perspektiven. Wir arbeiten eng mit der regionalen Wirtschaft zusammen – daher finden alle unsere Qualifizierungen direkt im Betrieb statt. 

 

Unsere Projekte