Beruf Unternehmen

Arbeit inklusive – Inklusion entsteht in den Köpfen

Inklusions-Beratung für Unternehmen

Unterstützung von Arbeitgebern und Begleitung von Menschen mit Behinderung in die Arbeitswelt

aIm Auftrag der Agentur für Arbeit Freiburg und den Jobcentern Emmendingen, Freiburg und Breisgau-Hochschwarzwald führt BBQ seit Februar 2015 das Projekt „Arbeit inklusive“ an den Niederlassungen Freiburg und Emmendingen durch. Das Angebot berät Arbeitgeber zum Thema Inklusion und unterstützt  bei der Einstellung und Beschäftigung von Menschen mit (Schwer-)Behinderung

Die drei Säulen des Projekts

  • Begleitung von Menschen mit (Schwer-)Behinderung auf ihrem Weg (zurück) in die Arbeitswelt
  • Beratung von Arbeitgebern und Durchführung von Schulungen in Unternehmen für konkret realisierbare Inklusion
  • Netzwerk und Öffentlichkeitsarbeit

Leistungen für Arbeitgeber

1. Informationsangebot

•    Beratung zu Fragen bzgl. Einstellung und Beschäftigung von Menschen mit (Schwer-)Behinderung
•    Fördermöglichkeiten und Unterstützungsleistungen für Unternehmen

2. Fortbildungs- und Schulungsangebot

  • Schulungen zur gelingenden Inklusion für Personalverantwortliche und Mitarbeitende
  • Für Personalentscheider aber auch für Mitarbeitende in Abteilungen und in Teams bieten wir Schulungen zur gelingenden Inklusion an. Inhalte und Form der Schulungen werden auf die Bedarfe des Unternehmens abgestimmt

3. Inklusionsprämie

  • Zu den üblichen Unterstützungsleistungen bei Beschäftigung von Menschen mit Schwerbehinderung besteht die Möglichkeit, im Rahmen des Projektes Arbeit inklusive Inklusionsprämien zu erhalten

4. Kooperationen

  • Es bestehen tragfähige Kooperationen mit wichtigen Akteuren des regionalen Arbeitsmarkts.
  • Zusammenarbeit mit den Inklusionslotsen der Initiative „Wirtschaft inklusiv“ des Bildungswerks der Baden-Württembergischen Wirtschaft e.V.

Informationen zur Teilnahme für Menschen mit Behinderung

Sie erhalten alle weiteren Informationen bei der Agentur für Arbeit, bei den Jobcentern oder bei den Mitarbeitenden von BBQ.  

Weitere Informationen für

Arbeitgeber
Teilnehmende

Wird angeboten in ...

Gefördert durch

Das Projekt wird gefördert durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales aus den Mitteln des Ausgleichfonds.