Ausbildung

bbA - begleitete betriebliche Ausbildung für junge Menschen

Individuelle Vorbereitung

Individuelle Unterstützung beim Einstieg in die Ausbildung

Im Rahmen der begleiteten betrieblichen Ausbildung (bbA) werden junge Menschen – in der Regel während eines Zeitraums von drei bis sechs Monaten vor Beginn eines Ausbildungsjahres – bei der individuellen Vorbereitung auf eine betriebliche Ausbildung und bei der Suche nach einem geeigneten Ausbildungsbetrieb unterstützt.

Der fachpraktische Teil der Ausbildung findet in einem anerkannten Ausbildungsbetrieb statt. Zusätzlich wird mit Beginn der Ausbildung bedarfsorientierte Begleitung des Teilnehmers durch ein erfahrenes Team (Lehrkräfte, Sozi-alpädagogen, Psychologen) über den gesamten Ausbil-dungsverlauf hinweg fortgesetzt, um einen erfolgreichen Berufsabschluss sicherzustellen.

Bei der Aufnahme eines ausbildungsadäquaten Arbeitsverhältnisses im Anschluss an die erfolgreiche betriebliche Ausbildung erhält der Teilnehmer weitere gezielte Unterstützungsangebote. Die nachhaltige Stabilisierung der aufgenommenen Beschäftigung erfolgt auf Wunsch im Rahmen einer sechsmonatigen Nachbetreuung.

Wird angeboten in ...

Gefördert durch

Das Projekt wird gefördert durch die Agentur für Arbeit.