Ausbildung

Leuchtturm

Mit einem Mentor ans Ziel

Individuelle Unterstützung durch Mentoren bei allen Fragen zu Schule und Ausbildung

Im Projekt Leuchtturm unterstützen ehrenamtliche Mentoren Jugendliche von 12 bis 25 Jahren, die entweder als Flüchtlinge hier sind, massive Schulprobleme haben oder nur schwer auf dem Ausbildungs- und Arbeitsmarkt Fuß fassen können.

Die Mentoren bieten Unterstützung in den Bereichen

  • Deutsch lernen
  • Integration im neuen Lebensumfeld
  • Individuelle Lernbegleitung
  • Vermittlung von Lernstrategien
  • Schulische und berufliche Orientierung
  • Erstellung von Bewerbungsunterlagen
  • Suche nach einem Praktikums- oder Ausbildungsplatz
  • Ausbildungsbegleitung

Einzeln, individuell und passgenau

Teilnehmender sein

  • Ein Mentor hilft Dir/Ihnen sich schnell im neuen Lebensumfeld zurechtzufinden und die deutsche Sprache zu erlernen.
  • Ein Mentor begleitet Dich/Sie bei allen Problemen und Fragestellungen rund um Schule, Berufsorientierung und Ausbildung.
  • Das Angebot ist kostenfrei.

Mentor sein

  • Sie geben Ihr Wissen und Ihre Lebenserfahrung an junge Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen weiter.
  • Sie werden durch Anleitung und regelmäßige Fortbildungen für Ihre Arbeit qualifiziert.
  • Sie tauschen sich regelmäßig mit anderen Mentoren aus.
  • Sie sind haftpflichtversichert.

 

Der Bildungsträger BBQ vermittelt passgenau zueinander und unterstützt bei der Zusammenarbeit.

Wird angeboten in ...

Gefördert durch

Das Projekt wird gefördert durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg aus Landesmitteln und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF).