Schule

Wissenswerkstatt Friedrichshafen

Berufliche Perspektiven aufzeigen

Begeistern für Naturwissenschaften und das Interesse an technischen Berufen wecken

Das Angebot der Wissenswerkstatt richtet sich an alle Kinder und Jugendliche in der Region Bodensee-Oberschwaben. Ein intensiver Praxisbezug und Kontakte zur Arbeitswelt ergänzen den Unterricht der allgemeinbildenden Schulen und sollen das Interesse an technischen Berufen wecken und dazu beitragen, den künftigen Bedarf der örtlichen und regionalen Industrie, des Mittelstandes und des Handwerks an Facharbeitern, Handwerkern, Technikern und Ingenieure zu decken. Dadurch werden auch berufliche Perspektiven aufgezeigt.

In der Wissenswerkstatt können Kinder und Jugendliche ausprobieren, ob Ihnen der Umgang mit Technik Spaß macht. In allen Workshops wird Technik aus unterschiedlichen Perspektiven aufgegriffen und naturwissenschaftlich beleuchtet.

Folgende Themen werden für Schulklassen und Privatpersonen angeboten:

  • Warum fliegt ein Flugzeug?
  • Dem Wasser auf der Spur
  • Wie kommt der Strom in die Steckdose?
  • Robotik
  • Getriebe
  • Pneumatik
  • Werkstattangebote Metall und Holz

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.wiwe-fn.de.

Wird angeboten in ...

Gefördert durch

Die Wissenswerkstatt Friedrichshafen wird gefördert durch die ZF Friedrichhafen AG, die Stadt Friedrichshafen, dem Verein Deutscher Ingenieure, der Zeppelin Stiftung und dem Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V., Südwestmetall.