Allgemeine Informationen zur Corona-Lage und Informationen für Arbeitgeber

Aufgrund der aktuellen "Corona-Lage" in Baden-Württemberg hat die Landesregierung zur Eindämmung des Virus die Schließung aller Bildungs- und Weiterbildungseinrichtungen für den Publikumsverkehr beschlossen.

Rechtsverordnung der Landesregierung Baden-Württemberg

 

Gruppenveranstaltungen, Seminare oder Workshops dürfen in unseren Niederlassungen und Bildungszentren ab dem 17.03.2020 bis auf Weiteres nicht mehr durchgeführt werden.

Wir freuen uns Ihnen mitzuteilen, dass wir alle Projekte und unseren vollumfänglichen Service dennoch weiter bereitstellen. Alle Projekte, Coachings und Einzelfallbegleitungen werden in telefonischer Beratung, auf verschiedenen online Plattformen und auf unserer Lernplattform biwe-ecamp angeboten.

Ihre Maßnahme findet also weiterhin statt!

Bitte wenden Sie sich zur Abstimmung der Weiterführung Ihres Projektes und bei Fragen aller Art direkt an Ihre Projektleitungen per Telefon, E-Mail, Kurznachricht (SMS) oder per Post.

 

 

Hier finden Sie weiterführende Informationen für Arbeitgeber zu Kurzarbeit und weiteren Themen in der Corona-Krise.

 

Weitere Informationen
Robert-Koch-Institut: COVID-19
Robert-Koch-Institut: Häufig gestellte Fragen
Weltgesundheitsorganisation (WHO)
Landesgesundheitsamt Baden-Württemberg