Beruf und
Wiedereinstieg

In Kooperation mit den Rentenversicherungsträgern, Berufsgenossenschaften und der Agentur für Arbeit setzen wir uns seit über 25 Jahren für die berufliche Weiterbildung, Qualifizierung und Umschulung von Arbeitsuchenden, Rehabilitanden und Beschäftigten ein. Wir arbeiten eng mit der regionalen Wirtschaft zusammen – daher finden alle unsere Angebote direkt im Betrieb statt. Jährlich begleiten wir rund 3.800 Menschen bei Wiedereinstieg in den Beruf.

Praxis- und wohnortsnahe Bildungsangebote

Mit unseren Projekten unterstützen wir unterschiedliche Zielgruppen individuell und arbeitsmarktnah beim Wiedereinstieg ins Berufsleben. Unsere Angebote bieten Weiterbildung, Qualifizierung und Umschulung für Beschäftigte, Arbeitsuchende und Rehabilitanden. Durch gezielte Hilfestellungen, Coachings und Trainings erarbeiten wir berufliche Perspektiven und erhöhen die Chancen für den Wiedereinstieg ins Berufsleben.

Integrationskursträger – Träger zur Durchführung berufsbezogener Sprachkurse
BBQ ist durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge als Träger für die Durchführung von Integrationskursen und berufsbezogen Deutschsprachkursen zugelassen.

Neue Perspektiven durch das Teilhabechancengesetz

Unter dem Titel MitArbeit hat das Bundesministerium für Arbeit und Soziales ein Gesamtkonzept zum Abbau von Langzeitarbeitslosigkeit auf den Weg gebracht. Als Teil dieses Konzeptsschafft das  Teilhabechancengesetz  seit dem 01.01.2019 mit zwei Fördermöglichkeiten neue Chancen für Langzeitarbeitslose auf dem ersten Arbeitsmarkt.

Im Rahmen des Teilhabechancengesetzes beraten und unterstützen unsere Coaches ehemalige Langzeitarbeitslose dabei, im Berufsleben wieder Fuß zu fassen, indem sie bei Problemen am neuen Arbeitsplatz, in der Familie oder bei Schwierigkeiten mit der Organisation des Alltags helfen.

 

Unsere Projekte

REHA-Coaching

Begleitung auf dem Weg zurück in Beschäftigung

Individuelle Unterstützung von Rehabilitanden bei der beruflichen Neuorientierung
Kontaktperson
Ansprechpartner/in
Edeltraud Kunz
Schwieberdinger Straße 36
71636 Ludwigsburg
07141 29899-35
Nachricht senden
BerufRehabilitation

Menschen, die ihren erlernten Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben können, bietet das REHA-Coaching die Möglichkeit, sich individuell beraten zu lassen. Dadurch können sie sich gezielter orientieren, sich weiterqualifizieren oder auch einen neuen Beruf erlernen. Wie lange und wie oft die Beratung und Unterstützungsangebote in Anspruch genommen werden, hängt von der persönlichen Situation und Problemstellung des Klienten ab.
 

Das Angebot gliedert sich in drei voneinander unabhängige Phasen:

 

Erste Phase: Berufliche Orientierung und Berufswegplanung

Wir beraten Sie individuell und unterstützen Sie gezielt bei der beruflichen Neuorientierung, vermitteln betriebliche Schnupperpraktika und stellen die notwendigen Kontakte her.

 

Zweite Phase: Individuelle berufliche Qualifizierung

Wir erstellen ein passgenaues Programm für Ihre berufliche Rehabilitation und bieten Ihnen eine fachspezifische Weiterbildung und Qualifizierung, Ausbildung oder Umschulung sowie bedarfsorientierte Qualifizierungsmaßnahmen in Kleingruppen an.

 

Dritte Phase: Berufliche Integration

Wir unterstützen Sie bei Ihrem beruflichen Neustart und erarbeiten zusammenmit Ihrem Betrieb und den Rehabilitationsträgern Lösungen zur Arbeitsplatzgestaltung. Gerne beraten wir auch Ihren zukünftigen Arbeitgeber und stehen Ihnen auch nach dem Erwerb eines Arbeitsplatzes weiterhin zur Seite.
 

Termine

Der Einstieg in das REHA-Coaching ist jederzeit möglich.


PDF-Ansicht
Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter "Perspektive Personal" über die neues Themen und Trends in der Personalarbeit.

Abonnieren

Unseren Niederlassungen

Ihre Ansprechpartner in Baden-Württemberg,
der Pfalz und dem Saarland.

mehr erfahren

Berufliche Qualifizierung und Rehabilitation
Uwe Bies-Herkommer

BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH

0711 135340-0