Schule

In Zusammenarbeit mit dem Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT, den Arbeitgebern Baden-Württemberg und dem Arbeitgeberverband Südwestmetall setzen wir Impulse für ein leistungsfähiges Bildungssystem. Wir ermöglichen den Dialog und tragfähige Partnerschaften zwischen Schulen und Unternehmen. Schülerinnen und Schülern bieten wir frühzeitig gezielte Unterstützung bei der Berufsorientierung und engagieren uns für einen verbesserten Einstieg in Ausbildung und Beruf.

Frühzeitige Unterstützung bei der Berufswahl

Kaum eine Entscheidung prägt das spätere Leben so sehr wie die Berufswahl. In Baden-Württemberg, der Pfalz und dem Saarland organisieren wir Projekte wie den Berufswahlkompass oder die MINT-Akademien und bieten frühzeitige Unterstützung beim Einstieg in eine Ausbildung. Rund 24.000 Schülerinnen und Schüler nehmen jährlich an den Berufs- und Studienorientierungsprojekten bei BBQ teil.

Die Angebote wenden sich an Schülerinnen und Schüler verschiedener Jahrgangsstufen und Schularten. Unterstützt werden sie von zahlreichen Kooperationsunternehmen, Schulen und Hochschulen.

Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg

SCHULEWIRTSCHAFT steht seit über 60 Jahren für die erfolgreiche Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung von Schulen und Unternehmen. Themenschwerpunkte von SCHULEWIRTSCHAFT sind: MINT-Förderung, Schulentwicklung, berufliche Orientierung und ökonomische Bildung.

In diesem Netzwerk engagieren sich Vertreter von Schule und Arbeitswelt schulart- und branchenübergreifend. SCHULEWIRTSCHAFT wird getragen von den Arbeitgebern Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg.

Unsere Projekte

Demokratie leben!

Unterstützung des zivilgesellschaftlichen Engagements im Jugendbereich

Kontaktperson
Ansprechpartner/in
Simone Laudon
Merkurstraße 3
88046 Friedrichshafen
07541 39793-12
Nachricht senden
Schule

Ziele des Programms

Das Programm richtet sich an junge Menschen zwischen 12 – 27 Jahren und an Multiplikatoren, die Projekte mit dieser Zielgruppe zum Thema Demokratie umsetzen.
 

Kernziele der aktuellen Förderperiode

  • Demokratie fördern
  • Vielfalt gestalten
  • Extremismus vorbeugen
     

Angebote für interessierte junge Menschen, Schulen und Unternehmen

  • Organisation von Unterrichtseinheiten, Projekt- und Einführungstagen und -wochen zu bestimmten Themen
  • Lehrerfortbildungen oder -reihen je nach Bedarf
  • Organisation von Podiumsdiskussionen mit Experten zu bestimmten Themen
  • Unterrichtsbesuche von Experten zu bestimmten Themen
  • Vorbereitung, Planung und Durchführung bzw. Unterstützung von Elternabenden bei bestimmten Themen
  • Initiierung von Jugendforen und Jugendbeteiligungsformaten im Bodenseekreis
  • Beratung und Vergabe des Jugendinitiativfonds

Das Projekt „Demokratie leben! Bodenseekreis“ ist Teil des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und wird unterstützt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und dem Landratsamt Bodenseekreis. 


PDF-Ansicht
Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter "Perspektive Personal" über die neues Themen und Trends in der Personalarbeit.

Abonnieren

Unseren Niederlassungen

Ihre Ansprechpartner in Baden-Württemberg,
der Pfalz und dem Saarland.

mehr erfahren

Wirtschaft und Schule
Christiane Huber

BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH

01520 9022685