Downloads / Links

Downloads

Newsletter Perspektive Personal

Lebenslanges Lernen – das bedeutet, Schritt zu halten mit dem stetigen Wandel in Arbeitswelt und Gesellschaft. Hierbei will die Biwe-Gruppe die Menschen unterstützen und ihnen noch mehr Transparenz über die Qualifizierungsangebote geben.

Newsletter Perspektive Personal International

In unserem Newsletter "Perspektive Personal International" stellen wir Ihnen wieder neue Projekte und Initiativen der Biwe-Gruppe vor. Die zunehmende Internationalisierung und die damit verbundenen Herausforderungen haben Konsequenzen für die Unternehmen in Baden-Württemberg.

Wandel gestalten - Jahresbericht der Biwe-Gruppe 2017

„Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein“, so lautet ein bekanntes Zitat des Unternehmers und Politikers Philip Rosenthal. Das gilt auch für die Biwe-Gruppe, die 2017 ein Rekordjahr erlebt hat und erstmals mehr als 600 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt und den Gesamtumsatz auf über 50 Mio. Euro gesteigert hat. Interessiert? Dann lesen Sie weiter!

TECHNOlino

Download der Kurzversion und Bestellmöglichkeit

Tipps zur Bewerbung - für Jugendliche

Von der Kontaktaufnahme bis zum Vorstellungsgespräch: Nützliche Praxistipps rund um die Bewerbung.

Projektlinks im WWW

Informationen zu Ausbildung und Beruf:

  • Das neue Onlineportal www.mint-frauen-bw.de ist eine Plattform für Mädchen, Frauen und Multiplikatoren, die mehr über MINT wissen möchten.
    www.mint-frauen-bw.de

  • „IchhabPower.de“ bietet vielfältige Entscheidungshilfen für eine passende und zukunftssichere Berufswahl.
    www.ichhabpower.de

 


Weiterbildung:

 


Internationale Angebote und Projekte:

  • EU-Programm der internationalen Jugendbildungsarbeit
    www.jugendfuereuropa.de

  • Nationale Agentur Bildung für Europa beim BIBB (NA beim BIBB): umfangreiche Informationen zu Aktionsprogrammen und Initiativen der Europäischen Union.
    www.na-bibb.de

  • Im Rahmen eines französischen Integrationsprojektes "Racine" welches In Kooperation mit BBQ Berufliche Bildung gGmbH in Freiburg umgesetzt wurde, entstand folgender Videoclip, der den Auswertungsprozess mit der französischen Gruppe widerspiegelt.
    www.youtube.com