Für unser Projekt in der Transferqualifizierung technischer Spezialisten und Experten im Strukturwandel suchen wir eine

Projektleitung (m/w/d) Transferqualifizierung

BBQ Berufliche Bilduing gGmbH 1970-01-01
zunächst Teilzeit 50%, perspektivisch Aufstockung auf 100%
an der Niederlassung Stuttgart
ab sofort

Ihre Aufgaben

Das Projekt „Transferqualifizierung“ zielt darauf ab, technische Experten und Spezialisten der baden-württembergischen Industrie Schlüsselkompetenzen zur Bewältigung des Strukturwandels zu vermitteln und auf die Übernahme neuer bzw. grundsätzlich anderer Tätigkeitsbereiche vorzubereiten.

 

  • Sie erheben die Qualifizierungsbedarfe in den beteiligten Unternehmen
  • Sie sind für die Sondierung und Prüfung der am Markt befindlichen Qualifizierungsmaßnahmen verantwortlich
  • Sie passen die Qualifizierungsmaßnahmen auf die Bedürfnisse der Unternehmen an bzw. entwickeln neue Maßnahmen/ Module
  • Sie bauen das bestehende Unternehmensnetzwerk weiter aus und gewinnen neue Partner in weiteren Regionen
  • Sie sind für die Überwachung des Projektes verantwortlich, die Einhaltung des Budgets sowie das Reporting

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium in Wirtschaftswissenschaften, Bildungswissenschaften, Pädagogik o.ä.
  • Sie bringen Berufserfahrung im Bereich der Personal- und Organisationsentwicklung mit
  • Sie haben Erfahrungen in der Ausgestaltung akademischer Weiterbildungsangebote und kennen sich mit modernen, digitalen Lernmethoden aus
  • Idealerweise haben Sie bereits ein gutes Netzwerk zu relevanten Ansprechpartnern an Hochschulen oder Unternehmen in Baden-Württemberg
  • Sie bringen eine ausgeprägte konzeptionell-strategische Arbeitsweise mit
  • Sie haben ein sicheres Auftreten beim Präsentieren oder Moderieren von größeren Gruppen
  • Ein souveräner Umgang und Verhandlungsgeschick mit Gesprächspartnern verschiedener Hierarchieebenen zeichnen Sie aus
  • Sie haben Spaß daran eigenverantwortlich im Team Ihren und unseren Erfolg gemeinsam zu gestalten

Unsere Leistungen

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • flexible/r Arbeitszeiten/ Arbeitsort zur besseren Work-Life-Balance
  • exzellente Möglichkeiten der eigenen Fort- und Weiterbildung
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur und eine qualifizierte Einarbeitung
  • umfangreiche Mitarbeiterleistungen, wie z.B. Vermögenswirksame Leistungen, Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten/ Ticketkäufe bei vielen Partnern, Jobrad u.v.m.

Hinweise

Die Stelle ist zunächst in Teilzeit mit 50% bis 30.06.2022 befristet, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.

 

Eine zeitnahe Übernahme der Projektleitung Servicestelle HOCHSCHULEWIRTSCHAFT (50 %) in Personalunion wird angestrebt.

 

Für Informationen stehen Ihnen Herr Matthias Toepfer, Telefon: 0711-7682-224 oder Frau Britta Lanwer, Telefon: 0711/135340-25, gerne zur Verfügung.

 

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Jetzt bewerben

Zurück