Für das bundesweite Projekt „Netzwerk Q 4.0“, dem Netzwerk zur Qualifizierung des Berufsbildungspersonals im digitalen Wandel, suchen wir für die Regionen Baden-Württemberg, Saarland und Pfalz ab sofort mehrere

Projektmanager (m/w/d) Berufliche Bildung

BBQ Berufliche Bilduing gGmbH 1970-01-01
Vollzeit/ Teilzeit
Regionen Stuttgart, Karlsruhe, Reutlingen, Pfalz
ab sofort

Ihre Aufgaben

  • Aufbau regionaler Koordinierungsstellen
  • Analyse der bestehenden Qualifizierungsangebote für Ausbildungsverantwortliche
  • Netzwerkmanagement mit und für Betriebe, Kammern, Verbände, Bildungsträger, Schulen und andere Institutionen
  • Beratung von Unternehmen aus allen Branchen zu Qualifizierungen für Ausbildungspersonal
  • Mitarbeit bei der Entwicklung, Erprobung und Einführung von (über-)fachlichen Weiterbildungsmodulen in Bezug auf die Digitale Transformation
  • Arbeiten mit einem Lernmanagementsystem für den deutschlandweiten Wissenstransfer
  • Dokumentation der Projektinhalte
  • Reisetätigkeit innerhalb Ihrer Region sowie nach Köln und Berlin

Ihr Profil

  • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung oder einen Hochschulabschluss in den Bereichen Technik/ IT/ Pädagogik und besitzen die Ausbildereignung
  • Sie bringen vorzugsweise einschlägige Berufserfahrung im Bereich Ausbildung/Erwachsenenbildung mit
  • Sie interessieren sich für bildungspolitische Themen
  • Sie haben ein souveränes und gewinnendes Auftreten, Verhandlungsgeschick, Kommunikationsstärke und verstehen es, mit Gesprächspartnern verschiedener Hierarchieebenen zu kommunizieren
  • Sie sind zielstrebig und umsetzungsstark, sowohl im eigenen Verantwortungsbereich, als auch im Team

Unsere Leistungen

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • flexible/r Arbeitszeiten/ Arbeitsort zur besseren Work-Life-Balance
  • exzellente Möglichkeiten der eigenen Fort- und Weiterbildung
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur und eine qualifizierte Einarbeitung
  •  umfangreiche Mitarbeiterleistungen, wie z.B. Vermögenswirksame Leistungen, Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten/ Ticketkäufe bei vielen Partnern u.v.m.

Hinweise

Die Stellen sind zunächst bis 31.12.2022 befristet, eine spätere Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.

 

Für Informationen stehen Ihnen Herr Markus Singler, Telefon: 07721-40249-15 oder Frau Britta Lanwer, Telefon: 0711/135340-25, gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Jetzt bewerben

Zurück