Mitarbeiter (m/w/d) für Servicestelle SCHULEWIRTSCHAFT


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

Mitarbeiter (m/w/d) für Servicestelle SCHULEWIRTSCHAFT

Teilzeit 50%
Ort: Alb Donau, Biberach, Ulm
Termin: ab sofort

SCHULEWIRTSCHAFT ist das Netzwerk für partnerschaftliche Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft - regional verankert, bundesweit vernetzt.

SCHULEWIRTSCHAFT bringt Schulen und Unternehmen zusammen, damit Jugendlichen der Übergang in die Berufswelt und Unternehmen die Nachwuchssicherung gelingt.

 

Unsere Expertinnen und Experten initiieren und gestalten die Zusammenarbeit von Schulen und Unternehmen bundesweit in rund 400 regionalen Netzwerken, davon 39 in Baden-Württemberg. Die regionalen Netzwerke werden in Baden-Württemberg von Service SCHULEWIRTSCHAFT unterstützt und koordiniert.

Getragen wird das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT in Baden-Württemberg von den Arbeitgebern Baden-Württemberg und dem Kultusministerium.

Weitere Informationen zum Netzwerk finden Sie unter: www.schulewirtschaft-bw.de



Ihre Aufgaben

  • Mitwirkung bei der Kommunikation auf Landes- und Bundesebene (newsletter, homepage)
  • Social Media, LMS (neue Kommunikationskanäle zur Vernetzung der regionalen Akteure auch landesweit schaffen)
  • Transfer von Innovationen und Pilotprojekten (Planung, Durchführen, Implementieren, konzeptionieren, Zusammenarbeit AKE)
  • Mitwirkung statistische Erhebungen
  • Kenntnisse über die SCHULEWIRTSCHAFT-Projekte innerhalb BBQ, Südwestmetall macht Bildung und SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg (sowohl regional als auch landesweit z.B. Selbstständige Schule, JUNIOR, etc.)
  • Beratung von Schulen und Betrieben im Sinne der Vereinbarung zum Ausbau von Bildungspartnerschaften
  • Ansprechpartner für SWM-Bezirksgruppen, Regionalleitung, Niederlassungsleitung, Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT, AK Hochschule Wirtschaft, etc.
  • Bindeglied zwischen den regionalen Netzwerken SCHULEWIRTSCHAFT und SCHULEWIRTSCHAFT Baden-Württemberg (Landesprojekte in die Regionen tragen und regionale Projekte in die Fläche bringen)
  • Unterstützung der regionalen Netzwerke vor Ort, Regelmäßige Teilnahme an den Sitzungen und Veranstaltungen der regionalen Netzwerke SCHULEWIRTSCHAFT, Infoveranstaltungen und Projektpräsentationen
  • Unterstützung des Berufswahlsiegels BoriS
  • Begleitung und Auditieren von Schulen im Zertifizierungsverfahren

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im pädagogischen Bereich oder eine pädagogische Ausbildung
  • Hervorragende Kenntnisse über Bildungsprozesse an Schulen und sehr gute Kenntnisse in der Berufsorientierung zeichnen Sie aus
  • Netzwerkarbeit, selbständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit unterschiedlichen Partnern und Institutionen sind für Sie selbstverständlich
  • Aufgreifen aktueller Themenfelder ist für sie kein Problem
  • Vertiefte Kenntnisse im Office-Paket, in der Moderation von Gruppen (analog und digital) und im Umgang mit Kollaborationstools bringen Sie mit

Unsere Leistungen

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten zur besseren Work-Life-Balance
  • exzellente Möglichkeiten der eigenen Fort- und Weiterbildung
  • eine wertschätzende Unternehmenskultur
  • umfangreiche Mitarbeiterleistungen, wie z.B. Betriebliche Altersvorsorge/ Vermögenswirksame Leistungen, Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten/ Ticketkäufe bei vielen Partnern, Business Bike, Betriebliche Gesundheitsförderung u.v.m.

Hinweise

Jetzt bewerben

Die Stelle ist zunächst bis 31.12.2022 befristet, eine Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis ist möglich.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an Christiane Huber, Telefon 0152 -09022685.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über dieses Formular!

Jetzt bewerben

Zurück!