21.03.2018, Pforzheim - Pforzheimer Zeitung
Mädchen machen sich schlau

Reise in die Welt von Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik: Am Hilda-Gymnasium waren gestern die MINT-Expertinnen des Programms Coaching4future zu Gast.

Sie stellen den Schülerinnen bei der Girls'Day Akademie Berufe aus naturwissenschaftlich-technischen Disziplinen vor. Geoökologin Susanne Fries und Molekularbiologin Melanie Schneider zeigten den Schülerinnen, wie Fingerabdruckvergleiche gemacht werden und wie wichtig diese für forensische Ermittlungen sind.

 

In einem interaktiven Vortrag zeigte das Programm mit kleinen Experimenten, Videoclips sowie Exponaten zum Ausprobieren zudem, welche vielseitigen Berufsbilder sich hinter technischen Innovationen verbergen.