Demokratie leben!

Unterstützung des zivilgesellschaftlichen Engagements im Jugendbereich

Kontaktperson
Ansprechpartner/in
Simone Laudon
Merkurstraße 3
88046 Friedrichshafen
07541 39793-12
Nachricht senden

Schule

Ziele des Programms

Das Programm richtet sich an junge Menschen zwischen 12 – 27 Jahren und an Multiplikatoren, die Projekte mit dieser Zielgruppe zum Thema Demokratie umsetzen.
 

Kernziele der aktuellen Förderperiode

  • Demokratie fördern
  • Vielfalt gestalten
  • Extremismus vorbeugen
     

Angebote für interessierte junge Menschen, Schulen und Unternehmen

  • Organisation von Unterrichtseinheiten, Projekt- und Einführungstagen und -wochen zu bestimmten Themen
  • Lehrerfortbildungen oder -reihen je nach Bedarf
  • Organisation von Podiumsdiskussionen mit Experten zu bestimmten Themen
  • Unterrichtsbesuche von Experten zu bestimmten Themen
  • Vorbereitung, Planung und Durchführung bzw. Unterstützung von Elternabenden bei bestimmten Themen
  • Initiierung von Jugendforen und Jugendbeteiligungsformaten im Bodenseekreis
  • Beratung und Vergabe des Jugendinitiativfonds

Das Projekt „Demokratie leben! Bodenseekreis“ ist Teil des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und wird unterstützt vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und dem Landratsamt Bodenseekreis.