Arbeitswelt 4.0 Bildungsgutschein

Digitale Basiskompetenzen

Herausforderungen der Arbeitswelt 4.0 meistern

Unsere gewerblich-technischen Bildungsangebote bieten wir im Bereich Metall/Elektro, Lager/Logistik und im kaufmännischen Bereich an.

 

Digitale Basiskompetenzen sind die Fähigkeiten, Veränderungen der Arbeitswelt zu erkennen, anzuwenden, sicher mit Technologien umzugehen und sich neues Wissen anzueignen.

Inhalte

  • Datenverarbeitung: Informationssuche, Verwaltung, Bewertung und Aktualität
  • Problemlösung: Aufgaben meistern
  • Erstellen von Inhalten: Inhalte generieren, modifizieren, ändern, schützen
  • Sicherheit: Schutz von Geräten, persönlichen Daten und der Privatsphäre, Erkennen von Gefahren
  • Kommunikation und Zusammenarbeit: Datenaustausch, Umgangsregeln, Online-Services

 

Während der Qualifzierung gehen wir anhand von branchenspezifischen Beispielen auf die Veränderungen in der digitalen Arbeitswelt ein.

Lernmethoden

Sie arbeiten live mit einem Online-Dozenten und Teilnehmenden über eine Konferenzschaltung via Internet. Die Methode Blended-Learning ist der Wechsel von lernen im virtuellen Klassenzimmer und eigenständigem Lernen. Vor Ort unterstützt Sie ein Lernprozessbegleiter.

Gefördert durch

Dieses Angebot kann durch folgende Kostenträger gefördert werden:

  • Agentur für Arbeit (auch über WeGebAU)
  • Jobcenter und Optionskommunen
  • Rentenversicherungsträger (z.B. DRV, BG)