Beruf Unternehmen

IQ Servicestelle für Unternehmen

Beratung von kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) zur Beschäftigung von Migrant/innen und Zugewanderten

Beratung und Coaching für Unternehmen

Die IQ-Servicestellen bieten kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) eine umfassende Beratung bei allen Fragen zur Beschäftigung von Migrant/innen und Zugewanderten. Durch diese Unterstützung sollen Unternehmen verstärkt für die Beschäftigung und Ausbildung von Zugewanderten gewonnen und die Integration der Zielgruppe für alle Beteiligten erleichtert werden. Die IQ-Servicestellen berücksichtigen dabei in Ansprache und Beratung insbesondere Unternehmen aus Branchen, die bereits jetzt oder absehbar vom Fachkräftemangel betroffen sind bzw. betroffen sein werden.

Informations- und Beratungsschwerpunkte

    • Qualifizierungs- und Anpassungsmaßnahmen für Migrant/innen und Zugewanderte
    • Anerkennung von Abschlüssen von Anerkennungsstellen
    • Fachkräftezuwanderungsgesetz
    • Beratung von KMU zur Fortbildung von Betriebsmitarbeitern zu Lotsen/Mentoren
    • Finanzielle Förderkulisse zur Fachkräftesicherung durch Migration

    Regionale Ansprechpartner

    Region Süd:
    Schwarzwald-Baar-Heuberg-Kreis (Stadt- und Landkreise Rottweil, Villingen-Schwenningen Tuttlingen) Breisgau-Hochschwarzwald-Kreis
    Bettina Köster, Präsenzgasse 8, 78628 Rottweil, Telefon 0741 94236-66, koester.bettina@biwe-bbq.de

     

    Region Ost:
    Rems-Murr-Kreis, Ostalb-Kreis, Esslingen, Göppingen, Heidenheim, nördlicher Alb-Donau-Kreis
    Kerstin Baugut, Davidstraße 41, 73033 Göppingen, Telefon 07161 65861-45, baugut.kerstin@biwe-bbq.de

    Gefördert durch

    Gefördert durch

    Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ) wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert.