Berufliche Rehabilitation

Geförderte und wohnortsnahe Bildungsangebote

In Kooperation mit den Rentenversicherungsträgern, Berufsgenossenschaften und der Agentur für Arbeit setzen wir uns seit über 20 Jahren für die berufliche Weiterbildung, Qualifizierung und Umschulung von Rehabilitanden ein. Wir arbeiten eng mit der regionalen Wirtschaft zusammen - daher finden alle unsere Angebote direkt im Betrieb statt.

Geförderte Weiterbildung und Umschulung mit Bildungsgutschein oder Vermittlungsgutschein (AVGS)

Unsere Angebote unterstützen Rehabilitanden, die aufgrund einer gesundheitlichen Beeinträchtigung, in ihrer zuletzt ausgeübte Tätigkeit nicht mehr arbeiten können. Wir bieten hierfür landesweit verschiedene Qualifizierungsmaßnahmen und Umschulungsmodelle an, die über einen Bildungsgutschein oder Vermittlungsgutschein (AVGS) gefördert werden können. Weitere Informationen finden Sie auch auf unseren Portal bildungsgutschein-baden-wurttemberg.de

Menschen mit Schwerbehinderung begleiten wir bei der Suche nach einem geeigneten Arbeitsplatz. Coachings, Qualifizierungen und Trainings bieten Hilfestellung bei der Entwicklung beruflicher Ziele und erhöhen die Chancen für den Wiedereinstieg ins Berufsleben. Arbeitgeber beraten und unterstützen wir bei der Einstellung und Beschäftigung.