19.07.2019, Schwäbisch Gmünd
"Spielerisch programmieren lernen – vom Brettspiel bis zum Roboter"

Schulung für AG-Leitungen von MINT-AG’s im Ganztagesbereich an Grundschulen

Freitag, 19. Juli 2019, 9.30-15.00 Uhr, Schwäbisch Gmünd

In dieser Schulung erhalten Sie eine anschauliche Einführung in die Informationstechnik. Sie lernen mit Hilfe eines bekannten Brettspiels das einfache Erstellen von Algorithmen. Anschließend werden Algorithmen auf einen Spielroboter (Bee-Bot®) übertragen. Weitere praktische Anwendungen wie z.B. mit dem Calliope werden aufgezeigt und ausprobiert.

 

Neben der praktischen Vermittlung dieser Inhalte wird auch die Methodik eine wichtige Rolle spielen. Wir zeigen auf, wie Sie Kindern selbst noch am späten Nachmittag Inhalte vermitteln können und dabei der Spaß nicht verloren geht.

 

Eckdaten
Termin: Freitag, 19. Juli 2019
Uhrzeit: 9.30 – 15.00 Uhr
Referent: Armin Ruch, OStR PH Schwäbisch Gmünd
Die Teilnahme an der Schulung ist kostenfrei. Pro Schule können bis zu 3 Personen teilnehmen

 

Veranstaltungsort
Eule gmünder Wissenswerkstatt, Nepperbergstr. 7, 73525 Schwäbisch Gmünd

 

Anmeldung
Bildungswerk der Baden-Württembergischen Wirtschaft e. V.
Anja Hof
MINT
Regionale Projektleitung
Hopfenstraße 22, 73430 Aalen
Tel. 07361 5267-18, Fax 07361 5267-20
E-Mail: hof.anja@biwe-bbq.de