Vereinbarkeit
Familie, Beruf
und Pflege

Für Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft sollte es gemeinsames Ziel sein, Rahmenbedingungen zu schaffen, die den Anforderungen gut ausgebildeter Arbeitnehmer mit Kindern und zunehmend auch mit pflegebedürftigen Angehörigen an die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gerecht werden. Denn eine familienbewusste Personalpolitik trägt entscheidend zur Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen und zur Attraktivität von Städten und Gemeinden bei.

Zielorientierte Kooperationen auf lokaler Ebene sind der Schlüssel dafür, gute Maßnahmen und Instrumente für die Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Pflege wirkungsvoll umzusetzen. Ein Partner zur Entwicklung und Einführung einer familienfreundlichen Personalpolitik ist BBQ, ein Unternehmen des Bildungswerks.

familyNET: Neue Wege für Unternehmen

Familienbewusste, lebensphasenorientierte Unternehmen steigern ihre Attraktivität im Wettbewerb um Fachkräfte und erleben einen deutlichen Imagegewinn. Bedarfsgerechte Angebote bei der Kinderbetreuung und der Pflege von Angehörigen fördern zudem die Chancengleichheit von Frauen und Männern im Betrieb.

familyNET bietet Dienstleistungen für Unternehmen jeder Größe an. Dazu zählen Information, Beratung und Coaching etwa bei der Einführung neuer Konzepte zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf, bei der Umsetzung flexibler und bedarfsgerechter Kinderbetreuung, bei der Organisation von Ferienbetreuungen, bei Fragen zum Pflegezeitgesetz und Familienpflegezeitgesetz.

Wie können wir Sie unterstützen?

  • Beratung und Coaching für ein familienbewusstes lebensphasenorientiertes Personalmanagement
  • Prädikat für familienbewusste Unternehmen
  • Digitale Bedarfserhebungen
  • Information und Beratung über Möglichkeiten der Kinderbetreuung und der Betreuung von pflegebedürftigen Angehörigen
  • Schulungen zum "Betrieblichen Pflegelotsen"
  • Veranstaltungen und Seminare für Personalverantwortliche
  • Organisation von Netzwerken mit Unternehmen, Städten, Gemeinden und Institutionen

Weitere Informationen haben wir Ihnen in unserem Flyer "familyNET" zusammengestellt.

Bedarfsgerechte Betreungsangebote für Kinder

Unternehmen und Beschäftigte berät familyNET über Möglichkeiten einer bedarfsgerechten Kinderbetreuung. Zu dem erprobten Modell der Ferienbetreuung entwickelt das Bildungswerk ein Serviceangebot für Unternehmen und Eltern zur betrieblichen Kinderbetreuung und Kindertagespflege oder zu Kooperationsmodellen wie z. B. dem TigeR-Modell (Tagespflege in Trägerschaft des Bildungswerks).


Betriebliche Pflegelotsen entlasten Beschäftigte

Nicht nur Familien mit Kindern sind auf familienfreundliche Maßnahmen angewiesen, sondern verstärkt auch Beschäftigte, die pflegebedürftige Angehörige betreuen. Für Unternehmen bietet das Bildungswerk dazu Schulungen zum „Betrieblichen Pflegelotsen“ an. Sie übernehmen im Unternehmen im Bedarfsfall eine wertvolle Lotsenfunktion und bündeln wichtige Informationen zum Thema Pflege. Über 200 Pflegelotsen wurden bisher in den Unternehmen geschult. Weitere Informationen finden Sie in unserem Flyer"Betriebliche Pflegelotsen".

mehr erfahren

Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“

Eine familienbewusste Personalpolitik steigert die Attraktivität im Wettbewerb um Fachkräfte und trägt zum Imagegewinn des Unternehmens bei. Bedarfsgerechte Angebote bei der Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen leisten dabei einen wichtigen Beitrag zur Fachkräftesicherung in Baden-Württemberg.

Die Arbeitgeber Baden-Württemberg und der Landesfamilienrat Baden-Württemberg zeichnen im Rahmen von familyNET gemeinsam mit dem Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau engagierte Unternehmen mit dem Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ aus und setzen so ein Zeichen für mehr Familienfreundlichkeit.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie bei unseren Servicestellen.

Die Prädikatsträger

Das Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ bewertet und würdigt das Engagement von Unternehmen sowie von Organisationen und Einrichtungen der Sozialwirtschaft zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Unternehmen und Organisationen können analysieren, wo sie selbst im Prozess stehen und das Prädikat für eine erfolgreiche Außenwerbung, z. B. bei Stellenausschreibungen, einsetzen.

Zu den Prädikatsträgern

familyNET 4.0 – Transferprojekt

Mit dem Transferprojekt „familyNET 4.0 – digitales familienbewusstes Unternehmen“ werden Unternehmen informiert wie sie eine moderne, digitale, familienbewusste und lebensphasenorientierte Unternehmenskultur umsetzen können.

Unternehmen, die digital unterstützte Arbeitsmodelle wie mobiles Arbeiten oder Cloud-Working nutzen, werden als besonders familienfreundlich wahrgenommen. Damit fördern sie die Flexibilisierung des Arbeitsorts und die Individualisierung der Arbeitszeit.

familyNET 4.0 bietet Unternehmen dazu neue Lernformate an, informiert und berät über die Chancen und Möglichkeiten digitaler Lösungen bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Das Transferprojekt familyNET 4.0 wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg gefördert und durch den Verband der Metall- und Elektroindustrie Baden-Württemberg e. V., Südwestmetall kofinanziert.

Wie können wir Sie unterstützen?

  • Information und Beratung von Unternehmen über die Chancen der Digitalisierung für ein familienbewusstes und lebensphasenorientiertes Personalmanagement
  • Veranstaltungen zu einer Unternehmenskultur 4.0
  • Experimentierräume
  • Learning Journeys
  • Digitale Lernformate z. B. Webinare
  • Durchführung eines Wettbewerbs „familyNET 4.0 – Unternehmenskultur in einer digitalen Arbeitswelt“
  • Leitfaden „familyNET 4.0 – Digitales familienbewusstes Unternehmen" für eine Unternehmenskultur 4.0

mehr erfahren

familyNET 4.0: Abschluss der Innovation Labs

Award "familyNET 4.0 – Unternehmenskultur in einer digitalen Arbeitswelt"

Mit dem Award "familyNET 4.0 – Unternehmenskultur in einer digitalen Arbeitswelt" werden Unternehmen aus Baden-Württemberg durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau Baden-Württemberg und die Arbeitgeber Baden-Württemberg für besonders innovative und nachhaltige Angebote und Maßnahmen für eine moderne familienbewusste Unternehmenskultur 4.0 in der digitalen Arbeitswelt ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum familyNET 4.0-Award und zu den Preisträgern 2019

Newsletter abonnieren

Informieren Sie sich in unserem Newsletter "Perspektive Personal" über die neues Themen und Trends in der Personalarbeit.

Abonnieren

familyNET
Karin Nagel

BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH

07161 65861-40

FamilyNET 4.0
Silvia Gesierich

BBQ Bildung und Berufliche Qualifizierung gGmbH

0711 310574-14