Lehrgangsangebot:

Digitale Fitness in der Arbeitswelt 4.0: Gewerblich-technischer Bereich (Mechatronik), kaufmännischer Bereich, Lager-Logistik

Hybrid-Kurs: Sie lernen bequem von zuhause aus

Der Kurs „Digitale Fitness – Lernen, Wissen und Austauschen in der Arbeitswelt 4.0“ qualifiziert Weiterbildungsinteressierte, die online bzw. hybrid unterrichten, mit einfachen Mitteln passende Erklärvideos erstellen, Lernprozesse begleiten und Wissensmanagement betreiben wollen. Der Kurs richtet sich an Berufe aus dem gewerblich-technischen Bereich (Mechatronik), dem kaufmännischen Bereich und Lager-Logistik. Um die Inhalte des Kurses für Sie optimal zu gestalten, erheben wir vor Kursbeginn den Kenntnisstand der Teilnehmenden.

Voraussetzungen

Gute Deutschkenntnisse (mindestens B1)

Lehrgangsziel

Innerhalb des Kurses "Digitale Fitness" werden Ihnen die Einsatzmöglichkeiten digitaler Medien für Ihre Berufspraxis vermittelt. Schwerpunkte bilden relevante Basiskompetenzen, wie die digitale Unternehmenskultur, innovative Arbeitsmethoden und Digitalisierung. Der Kurs bereitet Arbeitssuchende auf den (Wieder-)Einstieg ins Berufsleben vor und unterstützt Beschäftigte, damit sie den Anschluss an den digitalen Fortschritt nicht verlieren.

Zielgruppe

Weiterbildungsinteressierte aus dem gewerblich-technischen Bereich (Mechatronik), kaufmännischen Bereich und Lager-Logistik

Lernmethode

Erfahrene Trainer vermitteln die Lerninhalte in Präsenz oder über unser virtuelles Klassenzimmer und begleiten beim eigenständigen Lernen auf der Lernplattform. Unsere Teilnehmenden lernen entweder von zuhause aus oder wenn es möglich ist, in unseren Schulungsräumen vor Ort. Unsere Digital Coaches unterstützen Sie dabei.

Nutzen

Der digitale Wandel stellt uns beim Vermitteln von Lerninhalten, beim Begleiten von Lernenden oder beim Managen von Wissen vor neue technische, organisatorische und methodisch-didaktische Herausforderungen. Zugleich eröffnen sich aber auch eine Vielzahl an Möglichkeiten. Der Modulbaukasten „Digitale Fitness“ befähigt Sie zum effizienten Arbeiten, zielgruppengerechten Unterrichten und professionellem Wissensmanagement in der Arbeitswelt 4.0.

Abschlussart

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat.

Förderung

Förderfähig durch einen Bildungsgutschein und über das Qualifizierungschancengesetz

Angebotsnummer: Digitale Fitness

Dauer & Preise

138 Unterrichtseinheiten je 45 min

Die Module der Schulung können individuell zusammengestellt werden (für die Förderung im Rahmen des Qualifizierungschancengesetzes mindestens 121 Unterrichtseinheiten). Wir bieten "Digitale Fitness" in hybrider Form an.

Preise und Fördermöglichkeiten auf Anfrage. Lassen Sie sich hierzu unverbindlich beraten.

Ansprechpartner

Dorina Strain, Jacqueline Tegas
Telefon: 0711 135340-40
E-Mail digitale-angebote@remove-this.biwe-bbq.de

Termine / Orte

:

:
 Einzelkunde
 Unternehmen
:
 eine Beratung
 mich anmelden (Anfrage)

Termine / Orte

22.02.2021 [Durchführung 1]

03.05.2021 [Durchführung 2]

20.09.2021 [Durchführung 3]

08.11.2021 [Durchführung 4]