Lehrgangsangebot:

Handlungswissen für die Digitalisierung und Transformation in der Maschinenbau- und Betriebstechnik

Hybrid-Kurs: Sie lernen bequem von zuhause aus

Die Fortschreitung der Digitalisierung in Unternehmen hat zur Folge, dass mehr Abläufe und Angebote digitalisiert, Arbeitsplätze flexibilisiert und die Kommunikation komplexer werden. Digitale Kompetenzen, wie z. B. vernetztes Denken und Handeln, der sichere und kritische Umgang mit Technologien sowie das stetige Aneignung neuen Wissens gewinnen daher immer mehr an Bedeutung. Die Qualifizierung „Handlungswissen für die Digitalisierung und Transformation in der Maschinenbau- und Betriebstechnik“ richtet sich an Arbeitnehmer/innen mit einer Berufsausbildung im Bereich Maschinenbau- oder Betriebstechnik (IHK) oder einem Studium, insbesondere an Techniker/innen, Meister/innen und Ingenieure/innen. Eröffnen auch Sie sich neue berufliche Perspektiven.

Lehrgangsziel

Sie verfügen über ein Grundverständnis zu den Themen Digitalisierung und digitale Transformation. In älteren Ausbildungen und Studiengängen wurden diese jedoch nicht oder wenig intensiv vermittelt. Innerhalb der Qualifizierung lernen Sie mit digitalen Medien, Einsatzbereiche digitaler Medien und deren Verwendung kennen. Relevante Basiskompetenzen, wie digitale Unternehmenskultur, innovative Arbeitsmethoden und Digitalisierung sind zentrale Themen des Kurses.

Zielgruppe

Arbeitnehmer/innen mit einer Berufsausbildung im Bereich Maschinenbau- oder Betriebstechnik (IHK) oder einem Studium

Lernmethode

Erfahrene Trainer vermitteln die Lerninhalte in Präsenz oder über unser virtuelles Klassenzimmer und begleiten beim eigenständigen Lernen auf der Lernplattform. Unsere Teilnehmenden lernen entweder von zuhause aus oder wenn es möglich ist, in unseren Schulungsräumen vor Ort. Unsere Digital Coaches unterstützen Sie dabei.

Nutzen

Machen Sie sich fit für die Herausforderungen der digitalen Transformation und der Arbeitswelt 4.0. Für digital qualifizierte Arbeitnehmer bieten sich daher hervorragende berufliche Chancen.

Abschlussart

Nach erfolgreicher Teilnahme erhalten Sie ein Zertifikat.

Förderung

Förderfähig durch einen Bildungsgutschein und über das Qualifizierungschancengesetz

Angebotsnummer: Handlungswissen für die Digitalisierung und Transformation

Dauer & Preise

288 Unterrichtseinheiten, ca. 8 Wochen bei Umsetzung aller 24 Module in Vollzeit

Für die Umsetzung im Rahmen des Qualifizierungschancengesetzes müssen mindestens 11 Module umgesetzt werden. Wir bieten den Kurs in hybrider Form an allen Niederlassungen an.

Preise und Fördermöglichkeiten auf Anfrage. Lassen Sie sich hierzu unverbindlich beraten.

Termine / Orte

Ort/Termin auf Anfrage

:
 Einzelkunde
 Unternehmen
:
 eine Beratung
 mich anmelden (Anfrage)

Termine / Orte

Ort/Termin auf Anfrage