Internationale Rechnungslegung – IAS/IFRS mit DATEV

Immer mehr mittelständische deutsche Unternehmen entscheiden sich dazu, neben den Jahresabschlüssen nach HGB zusätzlich IFRS/IAS-Abschlüsse zu erstellen und sind daher auf Mitarbeiter angewiesen, die sich sehr gut mit der Bilanzierung nach IAS/IFRS auskennen.  Das aussagekräftige Zertifikat von alfatraining gibt Ihrem zukünftigen Arbeitgeber detaillierten Einblick in Ihre erworbenen Qualifikationen.

Lehrgangsziel

Der Kurs gibt einen Überblick über die Internationale Rechnungslegung, Sie lernen die wesentlichen Unterschiede zwischen HGB und IAS/IFRS herauszuarbeiten, auf die Probleme bei der Umstellung hinzuweisen und Lösungsvorschläge zu erarbeiten.

Zielgruppe

Blanzbuchhalter/-innen, Unternehmer/-inn und kaufmännische Angestellte, Leiter/-innen des Rechnungswesen, Fach- und Führungskräfte des Controllings

Unser Partner alfatraining

Durch die Kooperation mit der alfatraining Bildungszentrum GmbH hat die Bildungswerk-Gruppe ihr Portfolio im Bereich der geförderten beruflichen Weiterbildung erweitert.

Bildungsinteressierte können zusätzlich zu den bundesweit über 100 Standorten von alfatraining weitere 18 Standorte von BBQ, ein Unternehmen des Bildungswerks, für ihre berufliche Weiterbildung nutzen.

Ihre Qualifizierung
findet statt

Mit alfaview, face-to-face & live, bequem von zuhause aus oder vor Ort an einem unserer über 100 Standorte.

Angebotsnummer: 5120-0000-20201214

Dauer & Preise

4 Wochen Vollzeit

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:35 Uhr (in Wochen mit Feiertagen von 8:30 bis 17:10 Uhr)

Preise und Fördermöglichkeiten auf Anfrage. Lassen Sie sich hierzu unverbindlich beraten.

Termine / Orte

:
:

:
 Einzelkunde
 Unternehmen
:
 eine Beratung
 mich anmelden (Anfrage)