Lehrgangsangebot:

TQ"Pro-up": Teilqualifizierung Industrieelektriker/in, Fachrichtung Betriebstechnik - Modul 1: Elektromechanik

Voraussetzungen

Folgende Voraussetzungen müssen Sie für die Teilqualifizierung mitbringen: ausreichendes Sprachniveau (min. B1), hohe Lernmotivation und Konzentrationsfähigkeit, technisches Grundverständnis, Interesse an einer Arbeitsaufnahme im Metall/Elektrobereich, Gute körperliche Konstitution, keine der Arbeitsanforderungen entgegenstehenden gesundheitliche Einschränkungen Für die Teilnahme an den TQplus-Modulen ist zudem ein Migrations- oder Fluchthintergrund notwendig Ihre Eignung prüfen wir geme

Zielgruppe

Arbeitssuchende/Arbeitslose, Beschäftigte, nicht formal Qualifizierte Die Teilqualifizierung richtet sich an Arbeitssuchende, die keinen oder einen fachfremden Berufsabschluss haben sowie an geringqualifizierte Beschäftigte in Unternehmen, die sich weiter qualifizieren möchten und einen anerkannten Berufsabschluss anstreben.

Abschlussart

berufsanschlussfähige Teilqualifikation

Förderung

Unsere Teilqualifizierungen sind nach AZAV zertifiziert. Mit einem Bildungsgutschein können Sie als Arbeitssuchender von folgenden Kostenträgern gefördert werden:Agentur für Arbeit oder Jobcenter Rentenversicherungsträger Arbeitgeber und beschäftigte Ar

Angebotsnummer: TQ"Pro-up": Teilqualifizierung Industrieelektriker/in, Fachrichtung Betriebstechnik - Modul 1: Elektromechanik

Termine / Orte

Ort/Termin auf Anfrage

:
 Einzelkunde
 Unternehmen
:
 eine Beratung
 mich anmelden (Anfrage)

Termine / Orte

Ort/Termin auf Anfrage