Europäischer Computerführerschein und Europäischer Wirtschaftsführerschein

ECDL und EBC*L Stufe A

Der Europäische Computer-Führerschein (ECDL) ist ein international anerkannter Abschluss für Computerbenutzer. Die Prüfung wird weltweit nach einheitlichem Standard durchgeführt. Somit können Sie ihr Wissen über Computer und die Fertigkeiten, bestimmte Standard-Office-Software zu benutzen, objektiv nachweisen. IT-Grundlagenkenntnisse sowie Kenntnisse in der Bedienung verschiedener MS-Office Programme sind heute Voraussetzung für eine erfolgreiche und effiziente Arbeit im Berufsleben. Unternehmen achten bei Bewerbern darauf, dass diese sichere Office Kenntnisse nachweisen können, um so die effiziente Nutzung ihrer Computeranwendungen sicherzustellen. Darüber hinaus erlangen Sie den international anerkannten Europäischen Wirtschaftsführerschein EBC*L , mit dem Sie Ihre bertriebswirtschaftlichen Kenntnisse auf dem Arbeitsmarkt nachweisen können.

Lehrgangsziel

Wenn Sie den Lehrgang abgeschlossen haben, verfügen Sie über ein grundlegendes Verständnis wichtiger Bestandteile der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie grundlegende Kompetenzen aus den Bereichen Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken, Präsentation, Internet, Kommunikation und IT-Sicherheit. Mit dem ECDL (European Computer Driving Licence) weisen Sie Ihre EDV-Kenntnisse durch ein international anerkanntes Zertifikat nach. Weiter machen Sie sich im Kurs mit der kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Denkweise vertraut und erwerben erste grundlegende Kenntnisse im Rechnungswesen. Mit der Zusatzqualifikation des Europäischen Wirtschaftsführerscheins weisen Sie grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse durch das international anerkannte Zertifikat für Wirtschaftskompetenz nach.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an alle Personen, die sich kaufmännisches Basiswissen und den Umgang mit den branchenüblichen Office-Programmen aneignen oder ihre Kenntnisse auffrischen möchten.

Virtuelles Lernen mit unserem Partner alfatraining

Durch die Kooperation mit der alfatraining Bildungszentrum GmbH hat die Bildungswerk-Gruppe ihr Portfolio im Bereich der geförderten beruflichen Weiterbildung erweitert. Bildungsinteressierte können zusätzlich zu den bundesweit über 80 Standorten von alfatraining weitere 18 Standorte von BBQ, ein Unternehmen des Bildungswerks, für ihre berufliche Weiterbildung nutzen.

Angebotsnummer: 1969-0000-20200914

Dauer & Preise

12 Wochen Vollzeit

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:35 Uhr (in Wochen mit Feiertagen von 8:30 bis 17:10 Uhr)

Preise und Fördermöglichkeiten auf Anfrage. Lassen Sie sich hierzu unverbindlich beraten.

Termine / Orte

:
:

:
 Einzelkunde
 Unternehmen
:
 eine Beratung
 mich anmelden