Service- und Support-Techniker/-in und Netzwerk-Spezialist/-in mit CCNA Routing and Switching

mit CompTIA-Zertifizierung A+ und Network+

Mit einer CompTIA A+ Zertifizierung erlangen Sie eine herstellerunabhängige, weltweit anerkannte Zertifizierung, mit der Sie Ihre Kompetenzen als IT-Fachkraft auf Einstiegsebene nachweisen. IT-Service- und Support-Techniker/-innen mit diesen Kenntnissen kommen sowohl direkt bei IT-Dienstleistern, aber auch Inhouse bei Unternehmen aller Branchen zum Einsatz. Zudem spielen Datennetzwerke heute in Unternehmen eine Schlüsselrolle und entsprechende Netzwerk-Fachkräfte werden für den Einsatz mit vielfältigen Hardware- Software- und Netzwerkprodukten stark gesucht. Mit einer CompTIA Network+ Zertifizierung können Sie Ihre beruflichen Perspektiven in der IT-Branche zusätzlich verbessern und ihr Fachwissen aussagekräftig nachweisen. Netzwerk-Spezialisten kommen sowohl direkt bei IT-Sicherheitsdienstleistern, aber auch Inhouse bei Unternehmen aller Branchen zum Einsatz. Des Weiteren erlangen Sie mit dem original CCNA-Zertifikat von Cisco einen der begehrtesten Qualifikationsnachweise im Bereich der Netzwerktechnik

Voraussetzungen

Dieser Lehrgang setzt gute Englisch-Kenntnisse für die CCNA-Zertifizierungsprüfungen voraus.

Lehrgangsziel

Sie verstehen die gängigsten Hardware- und Software-Technologien in Unternehmen und verfügen über das für die Unterstützung von komplexen IT-Infrastrukturen notwendige Wissen. Sie können Komponenten nach Kundenanforderungen zusammenbauen, Geräte, PCs und Software für Endbenutzer installieren, konfigurieren und warten, typische Hardware- und Software-Probleme richtig diagnostizieren, lösen und dokumentieren. Auch verfügen Sie über die wesentlichen Kenntnisse und Fähigkeiten für die kompetente Konzeption, Konfiguration, Verwaltung und Fehlerbehebung von beliebigen kabelgebundenen und drahtlosen Netzwerken. Außerdem können Sie Cisco-Netzwerke in Unternehmen konfigurieren und verwalten. <br />Sie kennen die wichtigsten LAN-Konzepte, sind mit Netzwerkinfrastrukturen vertraut, beherrschen Routingtechnologien wie WAN, IPv4 und IPv6 und kennen gängige Sicherheitslücken.

Zielgruppe

IT-Einsteiger/-innen, die sich gute Grundlagenkenntnisse aneignen möchten.

Virtuelles Lernen mit unserem Partner alfatraining

Durch die Kooperation mit der alfatraining Bildungszentrum GmbH hat die Bildungswerk-Gruppe ihr Portfolio im Bereich der geförderten beruflichen Weiterbildung erweitert. Bildungsinteressierte können zusätzlich zu den bundesweit über 80 Standorten von alfatraining weitere 18 Standorte von BBQ, ein Unternehmen des Bildungswerks, für ihre berufliche Weiterbildung nutzen.

Angebotsnummer: 4632-0000-20200914

Dauer & Preise

24 Wochen Vollzeit

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:35 Uhr (in Wochen mit Feiertagen von 8:30 bis 17:10 Uhr)

Preise und Fördermöglichkeiten auf Anfrage. Lassen Sie sich hierzu unverbindlich beraten.

Termine / Orte

:
:

:
 Einzelkunde
 Unternehmen
:
 eine Beratung
 mich anmelden (Anfrage)