Qualifizierung technischer Hauswart (m/w) - Reha

Neue berufliche Perspektiven und Förderung der Berufsfähigkeit von Rehabilitanden

Wenn der erlernte Beruf nicht mehr ausgeübt werden kann, bietet die Qualifizierung zum technischen Hauswart, die Chance, sich neue berufliche Perspektiven zu schaffen. Qualifizierte Pädagogen beraten in allen Berufs- und Alltagsfragen.

Voraussetzungen

Abgeschlossene Ausbildung im Handwerk oder mehrjährige Berufserfahrung, Führerscheins Klasse B

Lehrgangsziel

Die Qualifizierung zum technischen Hauswart bietet Ihnen neue Perspektiven und erhöht Ihre Chancen beim Wiedereinstieg in den Arbeitsmarkt.

Zielgruppe

Rehabilitand/innen, die ihren erlernten Beruf aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr ausüben können.

Lernmethode

Die Qualifizierung zum technischen Hauswart beinhaltet in den 10 Monaten eine sechsmonatige Ausbildungsphase und ein Betriebspraktikum als technischer Hauswart.

Nutzen

Durch die Qualifizierung zum technischen Hauswart erhöhen sich Ihre Chancen auf eine Beschäftigung.

Abschlussart

Sier erhalten nach erfolgreicher Teilnahmen ein Zertifikat.

Förderung

Förderfähig durch einen Bildungsgutschein

Angebotsnummer: Qualifizierung technischer Hauswart (m/w) - Reha

Dauer & Preise

10 Monate, Ort Ludwigsburg

Das Angebot wird gefördert durch die Rentenversicherungsträger und Berufsgenossenschaften sowie die Agenturen für Arbeit und Jobcenter. Bitte nehmen Sie über unser Online-Formular Kontakt mit uns auf, wenn Sie sich für eine Weiterbildung interessieren.

Preise und Fördermöglichkeiten auf Anfrage. Lassen Sie sich hierzu unverbindlich beraten.

Ansprechpartner


Telefon: 07141 29899-11
E-Mail lohrbeer.monika@remove-this.biwe-bbq.de

Termine / Orte

:

:
 Einzelkunde
 Unternehmen
:
 eine Beratung
 mich anmelden (Anfrage)