Umschulungsbegleitende Hilfen mit Lernprozessbegleitung

Gezielte Unterstützung während Ihrer Umschulung

Wir unterstützen Sie, wenn Sie aufgrund Ihrer gesundheitlichen Beeinträchtigung in Ihrer zuletzt ausgeübten Tätigkeit nicht mehr arbeiten können und deshalb arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind.

Voraussetzungen

Grundvoraussetzung ist die Teilnahme an einer betrieblichen Einzelumschulung.

Lehrgangsziel

Wenn Sie eine betriebliche Umschulung in Voll- oder Teilzeit absolvieren, dann unterstützt Sie die Umschulungsbegleitungindividuell beim Erreichen Ihrer beruflichen Ziele.

Zielgruppe

Die umschulungsbegleitenden Hilfen richten sich vorrangig an Frauen und Männer ohne Berufsabschluss im Alter zwischen 25 und 35 Jahren. Grundvoraussetzung ist dabei die Teilnahme an einer betrieblichen Einzelumschulung.

Lernmethode

Sie absolvieren Ihre Umschulung in einem Betrieb. Wir unterstützen Sie durch individuelles Einzelcoaching und gezielten Förderunterricht.

Nutzen

Durch das Angebot erhöhen Sie die Chancen auf den erfolgreichen Abschluss Ihrer Umschulung.

Abschlussart

Nach erfolgreicher Teilnahmen erhalten Sie ein Zertifikat.

Förderung

Förderfähig durch einen Bildungsgutschein

Angebotsnummer: Umschulungsbegleitende Hilfen mit Lernprozessbegleitung

Dauer & Preise

24 Monate

Der Einstieg ist während der Umschulungsphase jederzeit möglich. Das Angebot findet in Biberach, Freiburg, Pforzheim und Reutlingen statt. Bitte nehmen Sie über unser Online-Formular Kontakt mit uns auf, wenn Sie sich für eine Weiterbildung interessieren.

Preise und Fördermöglichkeiten auf Anfrage. Lassen Sie sich hierzu unverbindlich beraten.

Termine / Orte

Ort/Termin auf Anfrage

:
 Einzelkunde
 Unternehmen
:
 eine Beratung
 mich anmelden (Anfrage)