Geförderte
Weiterbildung

Lebenslanges Lernen – das bedeutet, Schritt zu halten mit dem stetigen Wandel der Arbeitswelt und der Gesellschaft. Die berufliche Weiterbildung ermöglicht es jedem Einzelnen, sein Wissen und seine Kompetenzen an die sich ändernden Anforderungen anzupassen und ist der Schlüssel zu Aufstieg und Erfolg im Berufsleben. In der modernen Wissensgesellschaft ist Arbeiten und Lernen nach Schema F undenkbar. Informationen von heute sind morgen schon „von gestern“ – doch dank mobiler Technologien kann jederzeit und überall Neues gelernt werden.

Informationen zu den Fördermöglichkeiten

Weiterbildungsangebote Technik


GMP-Produktionskoordinator/-in

GMP-Wissen sowie gute Kenntnisse in der Produktionsplanung bzw. -koordination sind in nahezu allen Bereichen der Herstellung von Arzneimitteln und Wirkstoffen, aber auch bei Kosmetika, Lebens- und Futtermitteln unabdingbar. Ihr neu erworbenes Wissen ermöglicht Ihnen so in diesen Branchen zahlreiche neue Einsatzmöglichkeiten. Das aussagekräftige Zertifikat von alfatraining gibt Ihrem zukünftigen Arbeitgeber detaillierten Einblick in Ihre erworbenen Qualifikationen.

Lehrgangsziel

Nach diesem Lehrgang verfügen Sie über grundlegende Projektmanagementtechniken und können diese softwareunterstützt (MS Project) anwenden. Das vermittelte, theoretische Wissen in Verbindung mit vielen praktischen Übungen ermöglicht Ihnen, künftige Projekte professionell durchzuführen. Ebenso kennen Sie die Anforderungen an ein GMP-System, wissen welche Regelwerke Anwendung finden müssen und können diese auf eigene Problemstellungen anwenden sowie spezifische Fachbegriffe verstehen und erklären. Des Weiteren lernen Sie die Grundlagen der CAPA-Systematik kennen. Sie lernen außerdem die wesentlichen Elemente der Produktionsplanung mit SAP kennen: Sie erhalten einen Überblick über die Bereiche des Life-Cycle Data Managements, den Einsatz des Systems für Arbeitsplätze und Arbeitspläne, einen Überblick über die grundlegenden Konzepte und Vorgehensweisen im Bereich der Planung mit SAP®ERP sowie Konzepte der Programm- und der Bedarfsplanung.

Zielgruppe

Der Lehrgang richtet sich an Naturwissenschaftler/-innen, Ingenieure/-innen, Produktionsleiter/-innen und Qualitätsbeauftragte und alle Mitarbeiter/-innen der pharmazeutischen Produktion, Technik, Qualitätskontrolle und Qualitätssicherung sowie an alle Personen, die für die Einhaltung der „Guten Herstellungspraxis" verantwortlich sind und sich entsprechende Kenntnisse aneignen wollen.

Unser Partner alfatraining

Durch die Kooperation mit der alfatraining Bildungszentrum GmbH hat die Bildungswerk-Gruppe ihr Portfolio im Bereich der geförderten beruflichen Weiterbildung erweitert.

Bildungsinteressierte können zusätzlich zu den bundesweit über 100 Standorten von alfatraining weitere 18 Standorte von BBQ, ein Unternehmen des Bildungswerks, für ihre berufliche Weiterbildung nutzen.

Ihre Qualifizierung
findet statt

Mit alfaview, face-to-face & live, bequem von zuhause aus oder vor Ort an einem unserer über 100 Standorte.

Angebotsnummer: 6748-0000-20200921

Dauer & Preise

16 Wochen Vollzeit

Unterrichtszeiten: Montag bis Freitag von 08:30 bis 15:35 Uhr (in Wochen mit Feiertagen von 8:30 bis 17:10 Uhr)

Preise und Fördermöglichkeiten auf Anfrage. Lassen Sie sich hierzu unverbindlich beraten.

Termine / Orte

Ort/Termin auf Anfrage

:
 Einzelkunde
 Unternehmen
:
 eine Beratung
 mich anmelden (Anfrage)