Online-Workshop von COACHING4FUTURE zum Thema Digitalisierung der Arbeitswelt

  in Esslingen | BBQ

Wenn der Digitaltruck „expedition d“ von COACHING4FUTURE coronabedingt nicht an die Schule kommen kann, dann kommen die Schüler*innen eben zum Truck – und zwar virtuell. 

Die Digitalisierung ist eines der beherrschenden Themen der Gegenwart und hält Einzug in viele Bereiche des täglichen Lebens. Die Schüler*innen erleben dies aktuell unter anderem beim Online-Unterricht. Die BOM-TECademy PLUS an der Seewiesenschule hat sich, auch konzeptionell, den veränderten Rahmenbedingungen angepasst. Was in der Vergangenheit in Präsenz (Betriebserkundung) umgesetzt wurde findet momentan in alternativer Form (virtueller Betriebsrundgang) statt. Genau dies hat auch der Online-Workshop gezeigt. Vieles geht, aber aktuell eben anders. 

Am Beispiel „Virtual Reality“ und „künstliche Intelligenz“ wurde veranschaulicht, wie sich die Arbeitswelt durch die Digitalisierung verändert und welche Chancen und Risiken dies birgt. Die Schüler*innen konnten sich interaktiv am Workshop beteiligen. Sie bestimmten die Themenbereiche, nahmen an Abstimmungen teil, lösten Quizfragen und bekamen zugleich einen Einblick in MINT-Berufe. Simon war so erfolgreich, dass er zum Gewinner gekürt wurde und in den Genuss eines Überraschungspreises kommt. Die Übergabe erfolgt dann in Präsenz. Denn ersetzen können die digitalen Tools und Kommunikationsplattformen die Praxiserfahrungen in Präsenz nicht, aber hilfreich begleiten.

Ob digital, in Präsenz oder hybrid – egal, die TECademy ist dabei!     
       

Zurück
Online-Workshop zum Thema Digitalisierung
Interessante Einblicke in die Digitalisierung
Digitalisierung der Arbeitswelt