DaF/Daz Sprachlehrer (m/w/d)


Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

DaF/Daz Sprachlehrer (m/w/d)

Vollzeit/Teilzeit
Ort: Baden-Württemberg
Termin: ab sofort

Mit Herz und Liebe zur Sprache - für unsere BAMF-Integrationskurse.

 

Für einige unserer Niederlassungen suchen wir engagierte Lehrkräfte für unsere Integrationskurse, die mit Leidenschaft die deutsche Sprache vermitteln und Menschen dabei unterstützen, sich erfolgreich in unserer Gesellschaft zu integrieren.

 

Sie haben eine Zulassung des BAMF zur Erteilung von Unterricht in Integrationskursen? Bringen Begeisterung für die Arbeit mit Geflüchteten und ein hohes Maß an Empathie und Offenheit mit? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Benefits

  • Eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit mit hohem Gestaltungsspielraum
  • Flexible Arbeitszeiten und mobiles Arbeiten zur besseren Work-Life-Balance
  • Exzellente Möglichkeiten der eigenen Fort- und Weiterbildung
  • Eine wertschätzende Unternehmenskultur
  • Umfangreiche Mitarbeiterleistungen, wie z.B. Betriebliche Altersvorsorge/ Vermögenswirksame Leistungen, Vergünstigte Einkaufsmöglichkeiten/ Ticketkäufe bei vielen Partnern, Business Bike, Betriebliche Gesundheitsförderung u.v.m.

Aufgaben

  • Planung, Durchführung und Nachbereitung des Unterrichts im Fach Deutsch als Zweitsprache (DaZ): BAMF Integrationssprachkursen (IK), berufsbezogene Deutschkursen B2 und C1 (BSK)
  • Anwendung von qualifizierten Lehrstrategien, um Lernziele mit den Kursteilnehmenden zu erreichen
  • Ausfüllen der Kursdokumentation

Profil

  • Sie verfügen über die BAMF Zulassung zur Lehrtätigkeit in Integrationskursen gemäß §15 Integrationskursverordnung (IntV)
  • Sie haben Freude am Lehren und am Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturkreisen
  • Erfahrung in der Arbeit mit der Zielgruppe

Hinweise

Jetzt bewerben

Die Tätigkeit vor Ort ist zwingend erforderlich.

Bei den vorangegangenen Hinweisen handelt es sich um allgemeine Unternehmensleistungen. Mobiles Arbeiten ist bei Online-Kursen möglich.

Bitte beachten Sie, dass für die Zulassung als Lehrkraft in Integrationskursen neben der fachlichen Qualifikation auch Deutschkenntnisse auf dem Sprachniveau C1 entsprechend dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) nachzuweisen sind. Ausgenommen sind Personen, die ein deutsches Abitur oder einen deutschsprachigen Hochschulabschluss in einem deutschsprachigen Land erworben haben.

Bei Fragen können Sie sich gerne an Karin Nagel, Tel: 0151 125770 35 und Frau Catherine Flaig Tel: 07071 96527 101 wenden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über dieses Formular.

Jetzt bewerben

Zurück!